machen

Richtig Erdachtes mit Augenmaß und Nachdrücklichkeit umsetzen.

Die Lösung von Problemen erfordert klare Analysen und sauber abgeleitete Konzepte – aber nicht nur das. Beratung ohne Umsetzung, da bleiben die besten Ideen im Ansatz stecken und Veränderungen stellen sich nicht ein. Die Umsetzung ist die wahre Problemlösung. paul und collegen lassen sich gerne an diesem Maßstab messen.

Der Ansatz, den wir dabei wählen – Beratung, Interimsmanagement, Research oder Training der Mitarbeiter – richtet sich nach den Anforderungen des Projektes. Letztlich sind alle vier Ansätze unserer Tätigkeit nur verschiedene Facetten einer angemessenen Problemlösung. So gehen paul und collegen in geeigneten Fällen selbst in die direkte Führungsverantwortung, sei es in der Linie oder bei der Leitung eines komplexeren Projektes (Übernahme von Organfunktionen als Geschäftsführer/CRO, Vorstand bzw. temporäre Besetzung von Funktionen in den Bereichen Finanzen und Controlling, Vertrieb und Marketing oder Personal). Auf diese Weise stellen wir sicher, dass Vorhaben mit einem durchgängigen Ansatz angegangen und zu Ende geführt werden.

Oder wir sichern die Verankerung von Veränderungen im Team durch Coaching, Trainings und fachbezogene Seminare ab. Mitarbeiter lernen, auch ohne externe Unterstützung, Veränderung weiter zu treiben.

Soweit notwendig schalten wir der Konzeption Marktforschung voraus; Untersuchungen zu Umfeld, Rahmen- und Randbedingungen sowie Trends, die direkt in Veränderungsprozesse einfließen können. Dafür haben wir auch geeignete Kooperationspartner, mit denen wir schon des öfteren erfolgreich tätig waren.