paul und collegen

methodisch

methodisch

Aber nicht dogmatisch.

Bei paul und collegen ist jedes Projekt maßgeschneidert und aus einem Guss. Trotzdem greifen wir auf erprobte Methoden zurück.

paul und collegen erheben nicht den Anspruch, aus jeder zunächst eingegrenzten Aufgabenstellung ein grundlegendes Strategieprojekt zu machen. Aber wir wissen aus Erfahrung, dass die Struktur der Strategie folgen muss. Organisation kann nur so leistungsstark sein wie die dahinter liegende Strategie. Deshalb haben wir strategische Perspektiven immer im Auge. Die Organisation wiederum kann nur dann funktionieren, wenn die dahinter liegenden Prozesse, Entscheidungs- und Arbeitsabläufe, klar geregelt und passend sind. Der paul und collegen - Methodenbaukasten zeigt die verschiedenen Ebenen unserer Arbeit.

Zur Methodik gehört auch die richtige Auslegung von Projekten. Geht es um die Gewinnung von ersten Erkenntnissen oder um die schnelle Vorbereitung von Entscheidungen bieten sich Kurzanalysen von paul und collegen an. Hier wird in wenigen Tagen die Voraussetzung für umgehende Aktionen geschaffen.

Methoden müssen immer state-of-the-art sein, also dem letzt verfügbaren Stand des Wissens entsprechen. paul und collegen halten deshalb permanent Kontakt zu führenden wissenschaftlichen Institutionen und sind größtenteils selbst dort auch als Dozenten tätig.