frage 7

Wie kann ein Unternehmen durch Veränderung besser wachsen?

Wachstum war in den Unternehmen lange kein Thema mehr: es domimierten die Überlegungen, wie man am besten durch die Krise kommt. Jetzt tun sich aber an allen Ecken neue Chancen auf, die man beherzt, aber nicht unüberlegt und ohne Rückgriff auf gemachte Erfahrungen ergreifen muss.

Zwei Dinge sind wichtig, um wachsen zu können: Ballast abwerfen und die Bereitschaft für Neues verbessern.

Beides kann man gezielt angehen:

Es gilt, regelmäßig zu untersuchen, ob Aktivitäten noch erfolgsträchtig sind oder sich zu belastenden Wertvernichtern entwickeln. Dann heißt es umgestalten oder abstoßen.

Bürokratie erstickt die Fähigkeit zur Innovation. Eine Verschlankung aller Unternehmensprozesse verbunden mit der systematischen Implementierung von Prozessen zur Erneuerung (regelmäßig Marktfelduntersuchungen, Innovationszirkel, etc.) können da Wunder wirken.

Es ist wie im Sport: Bessere Leistung geht nur über regelmäßiges Training und die permanente Überlegung, wie es anders gehen könnte. Oder, um mit dem deutschen Fußballbundestrainer Joachim Löw zu sprechen: ‘Wir müssen immer wieder Reizpunkte setzen!’